Logo EU-XXL Film
Logo ArtSchmidatal
Logo Konzerthaus Weinviertel


Von Oktober 2017 bis März 2018 werden im Konzerthaus Weinviertel wieder sehenswerte Filme gezeigt. Weitere Informationen über das Projekt "EU XXL die Reihe" finden Sie hier


Foto Das unbekannte Mädchen
Sonntag, 22.10.2017, 18:30

Das unbekannte Mädchen

Spielfilm Belgien/Frankreich 2016
106 min, deutsche Fassung

Als es eines Abends nach Ende der Ordinationszeit an der Praxistür der jungen und engagierten Ärztin Jenny klingelt, antwortet Jenny nicht. Am nächsten Tag erfährt sie von der Polizei, dass eine nicht identifizierte junge afrikanische Frau, die nur wenige Stunden später am Flussufer ermordet wurde, in höchster Not um Einlass gebeten hatte. Die Medizinerin bricht in Tränen aus, als sie Aufnahmen einer Überwachungskamera sieht: Hätte sie ihr die Tür geöffnet, wäre die junge Frau vermutlich noch am Leben. Von Schuldgefühlen geplagt, stellt Jenny Nachforschungen an, um mehr über die Identität der Verstorbenen herauszufinden…

Bewährter schnörkelloser Sozialrealismus der belgischen Regie-Brüder mit eindringlicher Alltagsbeobachtung.

Buch&Regie: Jean-Pierre & Luc Dardenne
Kamera: Alain Marcoen
Mit: Adèle Haenel, Olivier Gourmet, Jérémie Renier, Fabrizio Rongione u.a.

Zum Seitenanfang



Foto Wilde Maus
Sonntag, 26.11.2017, 18:30

Wilde Maus

Spielfilm Österreich/Deutschland 2017
102 min, Originalfassung

Kritiker werden zuvorkommend behandelt! Das ist zumindest Georg Endls Ansicht, der seit Jahrzehnten als etablierter Musikkritiker für eine Wiener Zeitung schreibt. Doch dann wird er überraschend von seinem Chefredakteur gekündigt: Sparmaßnahmen. Seiner jüngeren Frau Johanna, deren Gedanken nur um ihren nächsten Eisprung und das Kinderkriegen kreisen, verheimlicht er den Rausschmiss. Er sinnt auf Rache. Dabei steht ihm sein ehemaliger Klassenkamerad Erich zur Seite, dem Georg in seiner neu gewonnenen Freizeit hilft, eine marode Achterbahn im Wiener Prater wieder in Gang zu setzen. Georgs nächtliche Rachefeldzüge gegen seinen ehemaligen Chef beginnen als kleine Sachbeschädigungen und steigern sich zu immer größer werdendem Terror. Schnell gerät sein bürgerliches Leben aus dem Ruder.

Eine pointierte und pechschwarze Tragikomödie.

Buch&Regie: Josef Hader
Kamera: Andreas Thalhammer, Xiaosu Han
Mit: Josef Hader, Pia Hierzegger, Jörg Hartmann, Georg Friedrich u.a.




Foto Ein Lied für Nour
Freitag, 8.12.2017, 18:30

Ein Lied für Nour

Spielfilm Palästina/Ägypten 2015
91 min, deutsche Fassung

Der Palästinenser Mohammed ist mit einer außergewöhnlichen Stimme gesegnet und bereits von Kindheit an leidenschaftlicher Musiker. Gemeinsam mit seiner Schwester Nour stand er schon in jungen Jahren bei Familienfeiern auf der Bühne. Während seiner Arbeit als Taxifahrer erfährt er, dass ein Vorsingen für die nächste Staffel der Castingshow „Arab Idol“ in Kairo stattfindet. Gegen alle Widrigkeiten versucht er, an dem Casting teilzunehmen und damit nicht nur sein eigenes Leben maßgeblich zu verändern. Noch weiß er nicht, dass er zur Stimme seines Volkes werden wird.

Nach einer wahren Begebenheit erzählt der Film aus dem Leben von Mohammed Assaf, einem Jungen aus dem vom Krieg zerrütteten Gazastreifen, dessen Traum von einer Gesangskarriere ihn zu einer Castingshow führt.

Regie: Hany Abu-Assad
Drehbuch: Hany Abu-Assad, Sameh Zoabi
Kamera: Ehab Assal
Mit: Tawfeek Barhom, Nadine Labaki, Hiba Attalah, Qais Atallah u.a.




Foto Mein Leben als Zucchini
Sonntag, 21.1.2018, 16:30

Mein Leben als Zucchini

Animationsfilm Schweiz/Frankreich 2016
65 min, deutsche Fassung

Zucchini – so lautet der Spitzname eines kleinen, neunjährigen Jungen, der nach dem plötzlichen Tod seiner Mutter mit einem neuen Leben konfrontiert wird. Der fürsorgliche Polizist Raymond bringt ihn ins Heim zu Madame Papineau, wo er fortan mit anderen Kindern aufwächst und seinen Platz in der Gesellschaft sucht. Das Zusammenleben ist nicht immer einfach, denn auch der freche Simon, die besorgte Béatrice, die schüchterne Alice, der etwas zerzauste Jujube und der verträumte Ahmed haben bereits viel erlebt. Aber sie raufen sich zusammen und geben einander Halt auf dem Weg, ihr Leben in ruhigere Bahnen zu lenken. Eines Tages stößt die mutige Camille zu ihnen, und Zucchini ist zum ersten Mal im Leben ein bisschen verliebt: Camille ist einfach wunderbar! Doch ihre Tante plant, die kleine Gruppe auseinander zu reißen und Camille zu sich zu holen. Können Zucchini und seine Freunde dies verhindern?

Regie: Claude Barras
Drehbuch: Céline Sciamma
Kamera: David Toutevoix




Foto Unterwegs mit Jacqueline
Sonntag, 21.1.2018, 18:30

Unterwegs mit Jacqueline

Spielfilm Frankreich/Marokko 2015
90 min, deutsche Fassung

Die schöne Kuh Jacqueline ist Fatahs ganzer Stolz. Der größte Traum des algerischen Bauers ist es, sie eines Tages auf der Landwirtschaftsmesse in Paris zu präsentieren. Als er tatsächlich eine offizielle Einladung aus Frankreich bekommt, gibt es für ihn kein Halten mehr. Mit der Unterstützung der gesamten Dorfgemeinschaft treten Fatah und Jacqueline eine abenteuerliche Reise an: zuerst mit dem Boot übers Mittelmeer nach Marseille und von dort zu Fuß einmal quer durch Frankreich. Im Laufe dieser Odyssee, die viele Überraschungen und unerwartete Wendungen bereithält, trifft Fatah viele ungewöhnliche Menschen, die ihm dabei helfen, seinen Traum wahr werden zu lassen.

Eine lustige wie ergreifende Geschichte über Menschlichkeit, Freundschaft und die Verwirklichung von Träumen.

Regie: Mohamed Hamidi
Drehbuch: Mohamed Hamidi, Alain-Michel Blanc, Fatsah Bouyahmed
Kamera: Elin Kirschfink
Mit: Fatsah Bouyahmed, Lambert Wilson, Jamel Debbouze, Julia Piaton u.a.




Foto A United Kingdom
Sonntag, 18.2.2018, 18:30

A United Kingdom

Spielfilm Großbritannien 2016
105 min, deutsche Fassung

Zwischen einem London der späten 40er Jahre und den Weiten Botswanas erzählt A United Kingdom eine wahre Geschichte voller Spannung und Romantik. Im Jahr 1947 verliebte sich Seretse Khama, zukünftiger König von Bechuanaland (dem heutigen Botswana), in die Londoner Büroangestellte Ruth Williams. Ihre Heirat wurde nicht nur von ihren beiden Familien, sondern auch von den Regierungen Großbritanniens und Südafrikas abgelehnt. Doch Seretse und Ruth trotzten ihren Familien, der Apartheid und dem Britischen Empire – ihre Liebe war stärker als jedes Hindernis, das sich ihnen in den Weg stellte, veränderte die Geschichte einer Nation und inspirierte die ganze Welt.

A United Kingdom ist ein Plädoyer für die Kraft der Liebe, für Toleranz und die Gleichheit aller Menschen.

Regie: Amma Asante
Drehbuch: Guy Hibbert
Kamera: Sam McCurdy
Mit: David Oyelowo, Rosamund Pike, Jack Davenport, Tom Felton u.a.




Foto Gemeinsam wohnt man besser
Sonntag, 4.3.2018, 18:30

Gemeinsam wohnt man besser

Spielfilm Frankreich 2016
95 min, deutsche Fassung

Eigentlich wollte der pensionierte Witwer Hubert nur eine Putzfrau einstellen, doch durch ein Missverständnis nistet sich in seiner großzügigen Pariser Altbauwohnung eine junge Mitbewohnerin ein. Die quirlige Studentin Manuela versteht zwar nichts davon, wie man einen Haushalt führt, aber davon, wie man den Alltag eines Pensionisten ordentlich auf den Kopf stellt. Am Ende eines rauschenden Abends lässt sich Hubert sogar überreden, die Wohngemeinschaft zu erweitern. Schon kurz darauf ziehen die etwas verspannte Krankenschwester Marion und der in Scheidung lebende, neurotische Anwalt Paul-Gérard ein. Trotz aller Unterschiede wächst die ungewöhnliche Wohngemeinschaft schon bald zusammen. Und auch Hubert erkennt allmählich, dass man für eine Wohngemeinschaft nie zu alt ist.

Eine generationenübergreifende Komödie rund um einen älteren Außenseiter, der die Liebe zum Leben wieder entdeckt.

Regie: François Desagnat
Drehbuch: Jérôme Corcos, Catherine Diament
Kamera: Vincent Gallot
Mit: André Dussollier, Bérengère Krief, Arnaud Ducret, Julia Piaton u.a.