Entsorgung von Dachziegeln und Eternit

Ab sofort werden für Dachmaterial keine Mulden mehr beim Friedhof in Ziersdorf bzw. im Gemeindegebiet aufgestellt. Diese Serviceaktion für Kleinmengen an Dacheternitbruchstücken und Dachziegelmaterial des Abfallverbandes mit der Gemeinde konnte nicht mehr fortgeführt werden. Es sind illegale Fremdstoffe wie Kunststoff, Metallteile, Restmüll o.ä. mit eingebracht worden. Weiters wurden in letzter Zeit auch Großmengen von Eternit und Dachziegel entsorgt, dies war nicht der Sinn dieser Aktion.

Die Entsorgung von Kleinmengen, jedoch nur Dachziegel, ist im Sammelzentrum zu den gewohnten Öffnungszeiten möglich. Großmengen übernimmt die Fa. Hengl in Limberg sowie die Fa. Schauerhuber in der Baurestmassendeponie bei Großweikersdorf (kostenpflichtig).

Eternit kann nur bei der Fa. Schauerhuber oder der NUA Hollabrunn, Standort Dietersdorf, kostenpflichtig entsorgt werden.